© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Anzeige: 21 - 25 von 93.
« 3 4 5 6 7 »
 

Michael Schmidt aus Stadt Lichtenberg

schrieb am 03.12.2010 um 16:51 Uhr

Werte Kameradinnen
Werte Kameraden

Wir wünschen allen Kameraden und deren Familien eine besinnliche Adventszeit,
Frohe Weihnachten und einen einsatzfreien Start in das neue Jahr 2011

Besucht uns doch auch mal

Über einen Gästebucheintrag würden wir uns freuen

Mit Kameradschaftlichen Grüssen
Michael Schmidt

 

Franz Steindl aus Purbach

schrieb am 26.05.2010 um 10:38 Uhr

Liebe Feuerwehrkameradinnen!
Liebe Feuerwehrkameraden!


Es freut mich, dass ich euch auf diesem Wege mitteilen darf, dass wir einen weiteren Qualitätssprung im Feuerwehrwesen erreichen konnten.
Läuft alles nach Fahrplan, dann wird es bis Ende des Jahres einen eigenen ´Feuerwehrführerschein´ (Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr brauchen keinen C-Führerschein mehr, um Einsatzfahrzeuge bis 5,5 Tonnen zu lenken) geben.

Wir können damit die Schlagkraft unserer Wehren weiter erhöhen, denn es kommt vor, dass vor allem in Pendlergemeinden im Ernstfall nicht immer alle Einsatzkräfte – vor allem Lenker mit C-Führerschein - zur Verfügung stehen.

Um euch keine zusätzliche finanzielle Belastung aufzubürden, werde ich beantragen, dass die Kosten für die spezielle Führerscheinausbildung vom Land übernommen werden.

Euer
Feuerwehrreferent LHStv. Franz Steindl

 

Reinhold Dangel aus Schnürpflingen

schrieb am 20.05.2010 um 21:23 Uhr

Einen lieben Maiengruß senden Euch die Kameraden aus Schnürpflingen.

 

Franz Steindl aus Purbach

schrieb am 29.04.2010 um 08:50 Uhr

Ich möchte den Tag der Feuerwehr zum Anlass nehmen und allen Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden Dank und Ankerkennung aussprechen.

Ihr seid mit unglaublichem Engagement am Werk und beweist mit eurem Tun, dass Werte wie Solidarität und Nächstenhilfe im Burgenland keine Lippenbekenntnisse sind. Die Freiweilligen Feuerwehren sind somit eine bedeutende Sicherheitseinrichtung im Land.

Um diese Strukturen aufrecht erhalten zu können, brauchen wir viele engagierte Bürgerinnen und Bürger, die nicht nur ihr eigenes Ding machen und Gott sei Dank gibt es von euch sehr viele in unserem Land.

Als Feuerwehrreferent des Burgenlandes danke ich euch für euren unermüdlichen Einsatz und euer Engagement.
Ich werde mich auch in Zukunft für die Weiterentwicklung des burgenländischen Feuerwehrwesens einsetzen, denn jeder Euro ist hier gut angelegtes Geld.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Euer
Franz Steindl

 

PIOTR PRUSINOWICE

schrieb am 21.03.2010 um 19:24 Uhr

POZDROWIENIA Z POLSKI PIĘKNA STRONA

 
« 3 4 5 6 7 »