© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Donnerstag, 07. Januar 2010

Feuerwehrmann 2009

Kategorie: Aktivitäten

Von: Jörg Klafsky

Im Zuge der Jahreshauptdienstbesprechung 2010 wurde zum dritten Mal die Auszeichnung "Feuerwehrmann des Jahres der Feuerwehr Kobersdorf" vergeben. Diese Auszeichnung würdigt besonderes Engagement als auch außergewöhnliche Verdienste in der örtlichen Feuerwehr.

Gewöhnlich wird die Auszeichnung im Rahmen des Feuerwehrheurigen verliehen. Jedoch wurde dieses Mal aufgrund des 120-jährigen Gründungsjubiläums darauf verzichtet.

Als erstes weibliches Mitglied der Feuerwehr Kobersdorf erhielt OFM Carina Reiner diese Auszeichnung. Sie ist seit 1998 Mitglied der Ortsfeuerwehr Kobersdorf und zeichnet sich bei vielen Veranstaltungen als unverzichtbare Mitarbeiterin aus. So arbeitet sie bei der Organisation der Blaulichtparty und des Riesenwuzzlerturnieres mit. Ebenso zeichnet sie für die Mitternachtseinlage und das Schätzspiel beim Feuerwehrball verantwortlich, auch in der Arbeitsgruppe "Webteam/Öffentlichkeitsarbeit" ist sie eine unentbehrliche Persönlichkeit.

Ihr größtes Engagement gilt der Wettkampfgruppe. Durch richtige Organisation und Motivation gelang es ihr, diese nach langjähriger Pause in Kobersdorf wieder zu etablieren. Im Jahr 2009 konnte sie mit der Wettkampfgruppe sogar eine der besten Platzierungen der letzten Jahrzehnte erreichen – den 3. Platz bei den 42. Bezirkswettkämpfen in Markt St. Martin.

OFM Carina Reiner nahm die Auszeichnung aus den Händen von OFK OBI Hans Joachim Hausensteiner entgegen. Die anwesenden Kameraden und Ehrengäste zollten ihr mit entsprechend großem Applaus Lob und Anerkennung.

Auf diesem Weg möchte sich das Kommando der FF-Kobersdorf nochmals recht herzlich für ihr Engagement in der Ortsfeuerwehr bedanken.

 


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



...wird nicht veröffentlicht!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Nach oben