© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Samstag, 24. März 2018

Brand am Bauhof - Annahme für Übung

Kategorie: Übung

Von: Daniel Puhr

Ein Brand in einem Hallenteil des Bauhofs der Gemeinde stand für die Feuerwehr Kobersdorf auf dem Übungsplan. Ortsfeuerwehrkommandant OBI Gerhard Klafsky und sein Stellvertreter OBI Harald Pauer konnten sich ein Bild von den Fähigkeiten der Mannschaft machen.

Bei der Übung wurde angenommen, dass in einem Hallenteil ein Feuer ausgebrochen war und aufgrund der starken Rauchentwicklung eine Person im Gebäude vermisst wurde. Der Einsatzleiter befahl daher der Besatzung des RLFA mit schwerem Atemschutz einen Innenangriff vorzunehmen und nach der vermissten Person zu suchen.  Zeitgleich erfolgte durch die Besatzung des LF-A ein Löschangriff von außen. Nachdem der Atemschutztrupp die vermisste Person gefunden und in Sicherheit gebracht hatte, konnte auch die Meldung „Brand aus“ gegeben werden. Übungs- und Einsatzleiter BM Daniel Puhr, sowie GRK OLM René Klafsky, zeigten sich mit dem Verlauf der Übung zufrieden und konnten neue Erfahrungen für zukünftige Übungen und Einsätze sammeln.