© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 

KDOF

Fabrikat:

MAN TGE

Baujahr:

2021

Leistung:

177 PS

 

Da das alte MTF in die Jahre gekommen ist, und ohnehin durch die neue Risikobewertung bzw. Reklassifizierung des LFKDOs ein KDOF bei unserer Wehr notwendig geworden war, wurde im Jahr 2020 beschlossen, mit den Vorbereitungsarbeiten für den Ankauf eines KDOF zu beginnen. Nach einigen Vergleichsangeboten und umfangreichen Abstimmungsarbeiten, konnte schlussendlich das Fahrzeug MAN TGE als Basis und die Firma RAI-Technik als Aufbauhersteller fixiert werden. Schlussendlich konnte das KDOF im Frühjahr 2021 in den aktiven Dienst gestellt werden. 

Der wesentliche Unterschied des Kommandofahrzeuges (KDOF) zu einem Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) besteht darin, dass dieses Fahrzeug für die Einrichtung einer Einsatzleitstelle technisch vorbereitet ist. Es besitzt unter anderem ein zweites Mobilfunkgerät, einen ausklappbaren Schreibtisch, eine Verkehrsleiteinrichtung, Lautsprecheranlage, 230V-Wechselrichter, etc.

Des weiteren ist das moderne Fahrzeug ist mit einem Automatikgetriebe, LED-Licht, Rückfahrkamera, Einparkhilfe, Berganfahrassistent, etc. ausgestattet.

Ein fixer Bestandteil des Einsatzgebietes des KDOF bilden die Brandsicherheitswachen bei den Schlossspielen, die Jugend (Bewerbe, Übungen, etc...), aber auch die Fahrten zur Landesfeuerwehrschule, zur Teilnahme an Weiterbildungen.

Das Durchschnittsalter des Fuhrparks konnte durch das neue Kommandofahrzeug von 20 Jahren auf 15,6 Jahren verringert werden.

Nach oben