© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Sonntag, 05. Juli 2009

Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Marz

Kategorie: Aktivitäten

Von: Jörg Klafsky

Durch das herausragende Ergebnis bei den Berzirkswettkämpfen in Markt St. Martin erhoffte sich die Kobersdorfer Wettkampfgruppe auch beim 54. Burgenländischen Landesfeuerwehrleistungsbewerb vom 3. bis 4. Juli 2009 in Marz eine respektable Leistung.

Hochmotiviert und mit unzähligen Trainingssstunden in den Beinen startete das 9-köpfige Team nach Marz. Als Ziel galt es die Leistung vom Bezirksbewerb zu halten oder mit unter auch zu übertreffen.

Mit einer Angriffszeit von 45,6 Sekunden blieb man deutlich unter der Zeit vom Bewerb in Markt St. Martin, unglücklicherweise machten 45 Fehlerpunkte diese Zeit zu nichte.

Dementsprechend frustriert ging es für acht der neun Wettkämpfer zum Staffellauf. Zumindest hier konnte angetrieben durch die Enttäuschung vom Angriffsteil eine mehr als respektable Zeit mit 55,88 Sekunden - bei der bergauf Bahn - erreicht werden.

Alleine die Laufleistung hätte bei einem halbwegs gut verlaufenen Löschangriff einen Platz unter den ersten 30 sichern können. Schlussendlich blieb durch den verpatzten Löschangriff nur der 93. Platz für die Florianis übrig.

Als einziger Trost für die Gruppe an diesem schwarzen Samstag galt die kulinarische Verköstigung durch Andreas Berger mit köstlichen Berger-Grillgut.

Die Wettkampfgruppe:

  • GRK Carina Reiner
  • ME Jacob Schumann
  • MA Roman Reiner
  • ATF Daniel Puhr
  • ATM Patrik Dillhof
  • WTF Andreas Hausensteiner
  • WTM Andreas Berger
  • STF René Klafsky
  • STM Jörg Klafsky

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



...wird nicht veröffentlicht!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Nach oben