© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Mittwoch, 06. Januar 2010

Einsatzstatistik 2009

Kategorie: Einsätze

Von: Jörg Klafsky

Die FF-Kobersdorf wurde im vergangenen Jahr insgesamt 61 Mal zu Einsätzen gerufen. Dabei standen 283 Feuerwehrleute für 1.177 Stunden unentgeltlich im Dienst für den Nächsten.

Das ganze Einsatzjahr der Kobersdorfer Florianis bildete sich am Technischen Sektor ab. So füllten wieder einmal Fahrzeugbergungen als auch Baumschnitte nach Sturmböen das arbeitsreiche Jahr.

Auch 2009 sollte wieder als Katastrophenjahr durch Hochwasser im Burgenland eingehen. Kobersdorf wurde von diesen Elementarereignissen dieses Mal zum Glück nicht betroffen und konnte überörtlich im KHD-Hochwassereinsatz in Güssing eingesetzt werden. Neben diesen scheinbar zu "normal" werdenden Hochwasser-Einsätzen wurde die Mannschaft der FF-Kobersdorf auch zu einer außergewöhnlichen Personenrettung im Bachbett gerufen.

Natürlich waren die Kameraden auch wieder beim Osterfeuer, bei den Schloss-Spielen sowie in der Synagoge mit den Brandsicherheitswachen betraut.

Die FF-Kobersdorf hofft auch 2010, dass die Einsatzzahlen möglichst gering bleiben und keine Personen zu Schaden kommen, sowie alle Kameraden gesund vom Einsatz nach Hause kommen!


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



...wird nicht veröffentlicht!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Nach oben