© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Dienstag, 25. Januar 2011

Auto gleitete von Fahrbahn

Kategorie: Technischer Einsatz

Von: Barbara Reitter und Jörg Klafsky

Nach starkem Schneefall kam am Montagmorgen auf der S31 bei km 64 ein PKW von der Straße ab und kam in der angrenzenden Wiese, auf der gegenüberliegenden Fahrbahnseite zum Stehen.

"Zum Glück kam kein anderes Auto entgegen", so der betroffene Fahrer, der mit dem Schrecken davon kam und sich nach erfolgreicher Bergung ohne Blechschaden wieder in sein Auto setzte und die Fahrt Richtung Heimat antrat.

Zuvor musste er allerdings einen Fußmarsch von zumindest 6 Kilometer zurücklegen. Bei seinem Handy war nämlich der Akku leer.

Die Feuerwehr Kobersdorf rückte um 07:05 Uhr zur Fahrzeugbergung mit dem RLFA 3000 sowie dem KRAN aus und zog das Auto mittels Seilwinde auf die Fahrbahn zurück.


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



...wird nicht veröffentlicht!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Nach oben