© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Montag, 30. Januar 2012

Feuerwehr schwingt das Tanzbein

Kategorie: Aktivitäten

Von: Carina Steiner

Am 28. Jänner 2012 fand der traditionelle Ball der Feuerwehr Kobersdorf statt.

Die Besucher des Feuerwehrballs 2012 konnten mit einer, bereits zur Tradition gewordenen, fulminanten Eröffnung begeistert werden. HBM Roland Cornelius studierte zu einem Lied von Michael Jackson mit 6 Feuerwehrkameradinnen und 6 Feuerwehrkameraden die gelungene Polonaise ein. OFK OBI Gerhard Klafsky konnte zahlreiche Besucher, darunter auch einige Ehrengäste begrüßen.

Im Anschluss an die Begrüßung nahm OFK Klafsky zwei Beförderungen sowie einige Verleihungen vor.
FM Philipp Fleck wurde zum Oberfeuerwehrmann und OFM Lukas Schütz zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Folgende Feuerwehrmitglieder absolvierten vor kurzem die Technische Leistungsprüfung und erhielten dadurch das Technische Leistungsabzeichen verliehen.

Bronze: FM Madeleine Wessely, FM Judith Thrackl, FM Marcel Klafsky, FM Peter Döllinger, OFM Philipp Fleck, OFM Martin Schütz, OFM Stefan Schütz, HFM Patrik Dillhof, HFM Roman Wildzeiss, LM Beate Schütz, OLM Daniel Puhr, HBM Roland Cornelius, V Jörg Klafsky
Silber: HBM Richard Kampits, OBM Andrea Reitter, OLM Christian Lackner und OLM Barbara Reitter

Nach erfolgter Verleihung heizte die Musikgruppe "Die KRUMBACHER" den Besuchern kräftig ein. Wie auch schon in den letzten Jahren gab es auch heuer wieder ein Schätzspiel, wo die Gesamtsumme aller absolvierten Lehrgänge der 67 aktiven Feuerwehrmitglieder gesucht war. HBM Helmut Thrackl gelang es die exakte Anzahl von 377 Lehrgängen genau zu erraten. Er erhielt einen schön gefüllten Weinkorb als kleine Aufmerksamkeit.

Auch heuer gab es wieder die traditionelle "Gifthütte". Ein großes Dankeschön an alle Bäckerinnen für die köstlichen Mehlspeisen. Bei der Tombola gab es zahlreiche tolle Preise zu gewinnen. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner sowie ein großes Dankeschön an alle Sponsoren der Treffer.

Den Höhepunkt des Abends bildete die diesjährige Mitternachtseinlage, einstudiert von FM Judith Thrackl und FM Madeleine Wessely. Die zahlreichen Gäste wurden mit einem Strumpfhosentanz, mit einer Arie von den 3 Tenören sowie mit einem Mülltonnen-Rock überrascht. Den krönenden Abschluss bildete ein Showact mit Andreas Gabalier und seinen Backgroundtänzerinnen. OFK Klafsky bedankte sich bei den beiden Damen für das Einstudieren und versicherte zugleich dem Publikum, dass es im nächsten Jahr bestimmt wieder eine geniale Mitternachtseinlage geben wird.

Bei toller Stimmung wurde dann noch bis in die frühen Morgenstunden getanzt.

In unserer Bildergalerie finden Sie weitere Fotos vom heurigen Ball.


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



...wird nicht veröffentlicht!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Nach oben