© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Freitag, 09. März 2012

Erneuter Flurbrand

Kategorie: Brandeinsatz

Von: Hans Joachim Hausenteiner

Zum zweiten Mal binnen 3 Tagen rief die Sirene in Kobersdorf zum Brandeinsatz.

Flurbrand zwischen Kobersdorf und Oberpetersdorf lautete die Alarmmeldung. Bereits drei Minuten nach Alarmierung fuhr das RLFA 3000 aus, kurz darauf folgte das KLF. Am Einsatzort angekommen, wurde festgestellt, dass entlang eines Grabens dürres Gras sowie Gestrüpp brannte.

Die Polizei Kobersdorf war bereits vor Ort und versuchte den Brand einzudämmen. Nach Vornahme eines HD-Rohres konnte der Brand auch sogleich unter Kontrolle gebracht werden. Nachdem noch einige Glutnester im Gestrüpp abgelöscht wurden, rückte die Mannschaft wieder ins FW-Haus ein.

Im Einsatz:
FF-Kobersdorf mit RLFA 3000, KLF und 17 Mann
Polizei Kobersdorf mit 1 Fahrzeug und 2 Mann


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



...wird nicht veröffentlicht!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Nach oben