© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Freitag, 03. Januar 2014

Gute Ausbildung garantierte rasche Hilfeleistung im Jahr 2013

Kategorie: Einsätze

Von: Jörg Klafsky

100 Einsätze mit 354 Mann und 1.328 geleisteten Einsatzstunden, so schlägt die Einsatzstatistik der Freiwilligen Feuerwehr Kobersdorf im Jahr 2013 zu Buche.

Das ergibt eine Zunahme an Einsätzen von rund 36% gegenüber dem Vorjahr. Bei den Einsatzstunden hingegen war aufgrund der guten Ausbildung nur eine Erhöhung von 14% zu verzeichnen. Die Kobersdorfer Florianis leisteten somit rasch und effizient Hilfe.

Am technischen Sektor mussten 71 Einsätze abgearbeitet werden, welche sich aus Fahrzeugbergungen, Auspumparbeiten und ähnlichem ergaben. Doch auch zu 2 Brandeinsätzen in Form von Kamin- und Flurbränden wurden die Kameradinnen und Kameraden gerufen. In den Sommermonaten war die gesamte Mannschaft mit den Brandsicherheitswachen im Schloss Kobersdorf beschäftigt. Auch andere Veranstaltungen mussten überwacht werden und forderten 24 Einsätze zu Tage.

Die Florianijünger waren auch bei 3 Hilfeleistungen gefragt und konnten unter anderem mit dem Wechselladerfahrzeug (10.000 l-Tank) die Wasserversorgung bei den beiden LKW-Bränden im Hochsommer auf der S31 sicherstellen.


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



...wird nicht veröffentlicht!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Nach oben