© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Sonntag, 20. September 2015

Abschnittsübung in Kobersdorf

Kategorie: Übung

Von: Jörg Klafsky

Am 19. September 2015 wurde im Gebiet des Urbarialwaldes – Raffeld – die kombinierte Funk- und Atemschutz-Abschnittsübung des Abschnittes II abgehalten.

Übungsannahme war ein Traktorbrand mit Personenrettung. Die Koordinaten ergingen über Funk an die teilnehmenden Feuerwehren, waren mittels Karte ausfindig zu machen und anzufahren. Die Anfahrt erfolgte über die Seite des Naturparkbadesees, als auch über den Seitenweg. Von dort ging es entlang der Haupt- und Mitteltrasse zum Krenspitz. Neben der Einsatzleitung war auch der Atemschutzsammelplatz eingerichtet. Die gestellten Aufgaben sind von den Feuerwehrmitgliedern mit Einsatzfreude erledigt worden. Den Wehren wurde ein Plan des Einsatzbereiches übergeben um im Ernstfall die Gegebenheiten sicher anfahren zu können. Es waren 9 Wehren mit 67 Feuerwehrleuten bei der Übung im Einsatz. Das Übungsszenario wurde im Feuerwehrhaus bei einer Jause mit Umtrunk besprochen. Ein Dank an die Urbarialgemeinde für die Spende von einem Fass Bier.


Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen



...wird nicht veröffentlicht!

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

Nach oben