© FF-Kobersdorf | webdesign by JK
 
Dienstag, 31. Juli 2018

Ausweichmanöver ging "schief"

Kategorie: Technischer Einsatz

Von: Hans Joachim Hausensteiner

Am Nachmittag des 31. Juli wurden wir telefonisch zu einer Traktorbergung alarmiert. Infolge eines Ausweichmanövers kam der Fahrer mit dem Traktor von der Straße ab, enzwurzelte einen Baum und kippte mit dem Traktor anschließend um. Mit dem Kranfahrzeug der FF Kobersdorf wurde der Traktor aus dem Straßengraben geborgen und wieder auf die Räder gestellt und anschließend abgeschleppt. Das ausgeflossene Hydrauliköl wurde gebunden und das kontaminierte Erdreich abgetragen. Der restliche Ölfilm wurde abschließend mit einem Bioversallöscher beseitigt.